Wo stehst Du finanziell in den nächsten Jahren?

Wenn Du keine Lust mehr hast, die Ziele anderer Menschen zu verfolgen, dann sei jetzt gespannt:
LEBEN und ARBEITEN von ZU HAUSE aus ist möglich, wenn man einerseits über ein funktionierendes System verfügt und andererseits auch den Willen hat, die in dieser Branche gebotenen Chancen aufzugreifen. Von Lotto, reich heiraten, Tantiemen aus künstlerischen Tätigkeiten und Erbschaften einmal abgesehen, ist eine unternehmerische Tätigkeit die einzige praktikable Möglichkeit, so viel Geld zu verdienen, wie du willst. Wenn Du nur von Gehaltszahlung zu Gehaltszahlung lebst, wirst Du es wahrscheinlich nie zu etwas bringen.

Ich möchte Dir ein paar Fragen stellen:
* Willst Du Dein eigener Chef sein und endlich selbst Entscheidungen treffen?

* Willst Du von zu Hause aus arbeiten und bei Deinen Kindern sein?

* Hast Du im Leben viel Stress und wenig Zeit?

* Bist Du in (und/oder mit) Deinem Job rundherum glücklich und zufrieden?

* Verdienst Du überhaupt genug Geld, um Deine Rechnungen bezahlen zu können?

* Willst Du Deine jetzige Tätigkeit bis zum Ende Deines Arbeitslebens verrichten?

* Bietet Dir Dein derzeitiger Arbeitgeber eine sichere Rente?

* Wirst Du Deine Ziele je im Leben erreichen können, wenn Du so weiter machst, wie jetzt?

* Hast Du überhaupt Ziele… oder hast Du Deine Ziele an Deinem Einkommen angepasst?

* Beneidest Du manchmal Deine Freunde, weil sie anscheinend finanziell besser dran sind, als Du?

* Hast Du Dir jemals gewünscht, Du hättest beruflich eine andere Laufbahn gewählt?

* Wünschst Du Dir manchmal, Du könntest Deine Eltern unterstützen?

* Und wichtig: Wenn Du mit arbeiten aufhörst, hört dann auch Dein Einkommen auf?

Tatsache ist:

Die wenigsten Menschen planen voraus und fast alle lassen sich einfach nur vom Leben treiben. Statistiken beweisen, dass nur ein kleiner Teil der Menschen wohlhabend oder finanziell unabhängig ist.

Wo stehst Du?

> Hast Du mehr als 5000,00 € auf Deinem Konto?
> Oder hast Du zumindest 1000,00 € für Notfälle auf der Seite?
> Oder gehörst Du zum Großteil jener Menschen, die fast garnichts haben?

Bitte sei ehrlich…
Falls Du seit Jahren arbeitest und noch immer kein Vermögen angespart hast, meinst Du nicht, dass es dann Zeit wird, daran etwas zu ändern?

Was willst Du? Willst Du Teil der Masse sein… oder doch eher zur Gruppe der Glücklichen gehören, die keinen Stress, dafür aber einen komfortablen Lebensstil haben? Nur… wünschen alleine hilft nicht. Du musst auch etwas dafür TUN, denn von nichts kommt nichts. Ein altes tibetisches Sprichwort bringt es auf den Punkt:

„Wenn Du Deine Vergangenheit sehen willst, dann schau auf Deine gegenwärtige Lage. Wenn Du jedoch in die Zukunft sehen willst, dann schau auf Deine heutigen Taten!“

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s